PRIVACY POLICY

 

General

Collegium Mondial Travel d.o.o., Šmartinska 152, 1000 Ljubljana (im Folgenden: der Verkäufer), die Gesellschaft, welche die Spring Break Island Internetseiten betreibt, einschließlich aller ihrer Bestandteile, (Teil-)Seiten und Abschnitte, welche auf https://springbreak-island.com/ zugänglich sind, bemüht sich personenbezogene Daten registrierter Benutzer zu schützen und deren Privatsphäre zu respektieren.

Diese Datenschutzerklärung bestimmt die Art der Personaldaten, welche der Verkäufer sammelt und definiert den Zweck sowie die Rechte der Benutzer in Bezug auf diese Information. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Personen, die als registrierte Benutzer der Internetseite betrachtet werden. Diese Datenschutzerklärung basiert auf dem Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz.

In dieser Datenschutzerklärung kommt den Begriffen “Registrierter Benutzer“ und “Verkäufer” die gleiche Bedeutung zu, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Vouchers.

Die persönlichen Daten und Kontaktinformationen registrierter Benutzer der Internetseite werden nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, dies wird gesetzlich verlangt oder der registrierte Benutzer erteilt seine Zustimmung dazu.

Der registrierte Benutzer kann einfach und schnell den Newsletter kündigen, indem er der im Newsletter beschrieben Prozedur folgt oder indem er ein Kündigungsansuchen an folgende E-Mail-Adresse sendet: info@springbreak-island.com.

Der Verkäufer respektiert die Privatsphäre aller registrierten Benutzer und wird alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass alle persönlichen Daten, welche registrierte Benutzer über die Internetseite übermittelten, vertraulich bleiben. Jegliche Internetaktivitäten des Verkäufers sind in Übereinstimmung mit der geltenden europäischen Gesetzgebung.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Jeder kann die Internetseite besuchen ohne Angabe personenbezogener Daten an den Verkäufer. Allerdings, um die Internetseite im vollen Umfang nutzen zu können, müssen sich alle Besucher anmelden (registrieren bzw. registrierter Benutzer werden). Nach der Registration werden die Benutzer aufgefordert, notwendige persönliche Daten anzugeben.

Der Verkäufer hat das Recht, die erhobenen personenbezogenen Daten zu bearbeiten während des Zeitraumes, der für die Erfüllung des jeweiligen Verarbeitungzwecks notwendig ist, bis er den Antrag zur vollständigen Datenentfernung aus dem System erhält und er verpflichtet sich im Einklang mit der obligatorischen Archivierung und der anwendbaren Gesetzgebung zu handeln.

Zweck der DatenverarbeitungDer Verkäufer prozessiert die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Durchführung erforderlicher Rechtsakte in Zusammenhang mit Kauf- und Verkaufsabwicklung oder die Erfüllung eines anderen Vertrages zwischen dem Verkäufer und dem registrierten Benutzer, einschließlich der Zahlungsüberprüfung und des Versandes der Bestellung des registrierten Benutzers;
Registrierung des registrierten Benutzers und die Gewährleistung bestimmter Rechte und des Zuganges zu bestimmten Bereichen der Internetseite;
Analysen von statistischen Daten, Marketing-Daten und Durchführung anderer Analysen sowie Forschungen im Bezug auf registrierte Benutzer;


Senden von Anweisungen und Mitteilungen des Verkäufers; Übertragung und Weiterleitung von Daten und Informationen, erhoben im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung an dritte Unternehmen, Verbände oder sonstige Dritte, welche Partner sind oder mit der Internetseite bzw. dem Verkäufer verbunden sind (im Folgendem: verbundene Unternehmen) und zum autorisierten Händler des Verkäufers, Einzelhändler und Händler, welche die erhobenen Daten und Informationen im Einklang mit dem Zweck, definiert in diesem Artikel, benutzen werden;

Zusendung von Werbung und Nichtwerbe-Direktmarketing, E-Mail und sonstiger Postnachrichten und Benachrichtigungen über die Internetseite. Die Produkte des Verkäufers und andere (bestehende und neue) Produkte sowie Dienstleistungen, Spezialangebote, Aktionen und neue Produkte, tägliche, wöchentliche und monatliche Aktionen;

Zusendung von Werbung und Nichtwerbe-Direktmarketing, E-Mail Nachrichten und sonstiger Postnachrichten und Benachrichtigungen, welche E-Zeitungen, E-Bücher, Newsletters, Artikel, Kataloge oder anderes Promotionsmaterial beinhalten;

Zusendung von Werbung und Nichtwerbe-Direktmarketing, E-Mail und sonstiger Postnachrichten und Benachrichtigungen für oder von verbundenen Parteien oder Datenverarbeitern.

Bereitstellung von Servicediensten für registrierte Benutzer (Anforderung der Meinung des registrierten Benutzers über die Produkte und Dienstleistungen; Durchführung von Produktumfragen; Kontrolle und Verarbeitung von Suchen und Anfragen des registrierten Benutzers von Informationen über den Verkäufer und seine Produkte und Dienstleistungen, sowie Informierung des registrierten Benutzers über Verlosungen, Wettbewerbe und Werbeaktivitäten). Der Verkäufer speichert personenbezogene Daten noch ein Jahr lang, nachdem der Status des registrierten Benutzers abgelaufen ist. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist muss der Verkäufer die persönlichen Daten effizient löschen, blockieren oder anonymisieren. Falls der Benutzer seine Registrierung nicht beendet hat, werden seine persönlichen Daten drei Monate lang nach seinem Registrierungsversuch aufbewahrt.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten an Dritte Der Verkäufer verwendet die erhaltenen persönlichen Daten für die oben angeführten Zwecke. Die Mitarbeiter des Verkäufers und autorisierte Vertragspartner sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der Informationen, die vom registrierten Benutzer zur Verfügung gestellt wurden, zu respektieren.

Der registrierte Benutzer bestätigt, dass die persönlichen Daten, welche er/sie dem Verkäufer zur Verfügung gestellt hat, tatsächlich seine/ihre persönlichen Daten sind. Anderenfalls kann dies dazu führen, dass dem Benutzer der Zugang zur Internetseite verweigert wird und dass die Daten die er/sie gestellt hat, endgültig gelöscht werden.

Der registrierte Benutzer stimmt zu, dass die persönlichen Daten auch an Dritte offenbart werden können in Fällen, in denen der Verkäufer dies als angemessen und notwendig betrachtet, um Betrug zu verhindern, um verbindlichen Verpflichtungen zuzustimmen, um gesetzlichen Rechte des Verkäufers oder irgendwelcher mit dem Verkäufer verbundener Unternehmen durchzusetzen, oder im Zusammenhang mit den Unternehmungsaktivitäten als Fusion, Übernahme, Verkauf oder Erwerb von Betriebsvermögen und anderes.

Weitergabe personenbezogener Daten an Datenverarbeitungsdienste

Der registrierte Benutzer stimmt zu, dass seine persönlichen Daten an andere Personen und Organisationen (Parteien) offenbart werden dürfen, um die Erfüllung von Verträgen zu ermöglichen, in welchen der registrierte Benutzer selbst die Partei ist, um zu gewährleisten, dass der registrierte Benutzer zur Gänze von allen relevanten speziellen Angeboten, Aktionen und anderen Dienstleistungen des Verkäufers profitieren kann. Der Verkäufer benutzt Dienstleistungen anderer Personen um Funktionen in seinem Namen durchzuführen, wie beispielsweise die Auftragserfüllung, Paketenauslieferung, Versendung von Post und E-Mails, Versendung von Textnachrichten (SMS), Marketing-Unterstützung, Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, Bereitstellung von Dienstleistungen in Betrugsüberprüfung und Bereitstellung von Servicedienstleistungen für registrierte Benutzer. Solche Personen haben Zugang zu persönlichen Daten, die für die Durchführung dieser Funktionen notwendig sind, jedoch dürfen sie die persönlichen Daten zu keinem anderen Zweck oder für ihre eigenen Geschäftszwecke verwenden. Der Verkäufer fordert diese Dritten auf sich strikt an die Anweisungen zu halten und die Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zu verarbeiten.
Rechte der registrierten Benutzer

Die Erteilung der Zustimmung zur Verarbeitung persönlicher Daten seitens des registrierten Benutzers ist freiwillig und der registrierte Benutzer hat das Recht, eine solche Einwilligung zu widerrufen. Die Rechte des registrierten Benutzers bezüglich der Verarbeitung seiner persönlichen Daten umfassen auch das Recht zur Datenaktualisierung oder Datenlöschung aus dem Informationssystem des Verkäufers sowie das Recht zu einer Abschrift der persönlichen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung seitens des Verkäufers sind. Bitte beachten sie, dass es bis zu 30 Tage dauern kann, dass der Verkäufer solche Anträge des registrierten Benutzers durchführt.

Registrierte Benutzer, die keine Werbebenachrichtigungen des Verkäufers per E-Mail mehr erhalten wünschen, können dem Verkäufer einen Löschungsantrag auf die E-Mail-Adresse info@springbreak-island.com senden.

Jener registrierte Benutzer, der wünscht, dass seine persönlichen Daten vollständig von den Systemen des Verkäufers entfernt werden, kann den Löschantrag an die E-Mail-Adresse info@springbreak-island.com senden.

Es muss allerdings beachtet werden, dass der Verkäufer bestimmte Schlüsselinformationen vom registrierten Benutzer anfordern kann, um dem registrierten Benutzer Dienstleistungen zu sichern und falls der registrierte Benutzer den Verkäufer bittet, seine Informationen teilweise oder vollständig zu löschen, ist der registrierte Benutzer nicht mehr in der Lage, auf die Internetseite zuzugreifen oder diese zur Gänze oder teilweise zu nutzen. Registrierte Benutzer sind willkommen ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, welche der Verkäufer inne hat, wie auch Informationen über die Datenschutzerklärung des Verkäufers oder seine Allgemeine Geschäftsbedingungen zu verlangen, und zwar schreiben sie an die E-Mail-Adresse info@springbreak-island.com. Der registrierte Benutzer kann seine persönliche Daten aktualisieren, indem er auf der Internetseite zum Abschnitt My profile > My settings geht.

Minderjährige

Der Verkäufer empfiehlt allen Eltern und Aufsichtspersonen ihre Kinder über den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit persönlichen Daten im Internet zu unterrichten. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Aufsichtspersonen keine persönlichen Daten durch die Internetseite an Verkäufer weitergeben. Der Verkäufer wird nie absichtlich irgendwelche persönliche Informationen von Personen unter 18 Jahren sammeln oder auf irgendeine Art und Weise verwenden oder an Dritte ohne Genehmigung weiterleiten. In Verbindung mit dem Vorstehenden geht der Verkäufer davon aus, dass der registrierte Benutzer seiner Internetseite 18 Jahre alt ist oder älter.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf dem Endgerät des Benutzers (z.B. Festplatte) gespeichert werden, so dass die Internetseite in der Lage ist, den Computer des Benutzers oder irgendein anderes Gerät bei nachfolgenden Besuchen zu erkennen. Der Verkäufer verwendet Cookies ausschließlich um Informationen über die Nutzung der Internetseite zu sammeln. Die von Cookies gesammelten Daten sind anonym und beziehen sind auf keine spezifische Person und stellen keine persönliche Daten dar. Web-Beacons, auch Einzelpixel oder klare Gif-Technologie oder Action-Tags genannt, können auch auf der Internetseite verwendet werden. Die Web-Beacon Technologie ermöglicht dem Verkäufer zu erfahren, welche Benutzer Schlüsselelemente (wie beispielsweise Links oder Grafiken) auf der Internetseite oder in der E-Mail des Verkäufers anklicken. Die von Web-Beacons gesammelten Daten sind anonym und beziehen sind auf keine spezifische Person und stellen keine persönliche Daten dar. Der Benutzer kann entscheiden, ob er die Cookies/Web-Beacons deaktivieren will, was er durch die Browser-Einstellungen mit der Deaktivierung von Cookies und Web-Beacons jederzeit machen kann.
Beim Zugriff auf die Internetseite werden einige nicht-personenbezogene Informationen (Typ des verwendeten Internet-Browsers, Anzahl der Besuche, Durchschnittszeit verbracht auf der Internetseite, besuchte Internetseiten) automatisch erfasst. Diese Informationen werden als Feedback verwendet, um die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität zu verbessern.

Web-Beacons und automatisch gesammelte Informationen (Non-personal Data)

Der Verkäufer beabsichtigt persönliche Daten aller registrierten Besucher der Internetseite im Einklang mit den geltenden Vorschriften zu schützen und zu verwalten. Der Verkäufer hat alle angemessenen technischen, organisatorischen und persönlichen Maßnahmen getroffen, um die gespeicherten persönlichen Daten der registrierten Benutzer zu sichern und zu schützten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, unbeabsichtigtem Verlust, unrechtmäßiger Handhabung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff, und gegen alle anderen Formen der unrechtmäßigen Verarbeitung.

Sicherheit

Einige Abschnitte der Internetseite können Links zu anderen Anbietern/anderen Rechtspersonen innerhalb oder außerhalb der Internetseite des Verkäufers enthalten. Wenn die registrierten Benutzer die Internetseite verlassen, wird ihnen geraten, die grundsätzliche Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu befolgen und zu lesen, und zwar für jede einzelne Internetseite, welche persönlichen Daten sammelt. Der Verkäufer hat keine Übersicht über alle Informationen auf diesen Links und die Grundsätze bezüglich des persönlichen Datenschutzes, welche auf anderen Seiten gelten und er ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Ware oder die Dienstleistungen, welche diese anbieten. Die Verwendung dieser verlinkten Internetseiten unterliegt den Bedingungen und Vereinbarungen, die für solche verlinkten Internetseiten gelten. Der Verkäufer übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Datenschutzpraktiken von solchen Dritte-Partei Internetseiten und die Verwendung von solchen Internetseiten ist auf eigene Gefahr des Benutzers.

Links zu anderen Internetseiten

Der registrierte Benutzer muss ordnungsgemäß für die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten sorgen, die er dem Verkäufer durch die Verwendung der Internetseite offenbart. Der Verkäufer geht angemessen davon aus, dass die mittgeteilten persönlichen Daten den registrierten Benutzer betreffen oder von einer anderen autorisierten Person stammen. Wenn der registrierte Benutzer vermutet, dass seine persönlichen Daten von einer dritten, unautorisierten Person verwendet, oder falls die Daten unautorisiert bekannt gegeben wurden, muss er/sie unverzüglich den Verkäufer darüber informieren. Der Verkäufer ist in keinem Fall haftbar für Schäden, die durch unbefugte Weitergabe von persönlichen Daten an den Verkäufer auftreten könnte.

Haftungsausschluss

Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit aktualisiert, überarbeitet oder ergänzt werden, ohne vorherige Ankündigung oder Mitteilung an den registrierten Benutzer. Aufgrund der Verwendung der Internetseite des Verkäufers oder Bestellung von Produkten des Verkäufers, nach der Durchführung von Änderungen der Datenschutzrichtlinie, erklärt sich der registrierte Benutzer im vollen Umfang einverstanden mit den Änderungen.
Jene registrierte Benutzer, der wünscht, dass seine persönliche Daten vollständig aus den Systemen des Verkäufers entfernt werden, kann den Löschantrag an die E-Mail-Adresse info@springbreak-island.com senden. Es muss allerdings beachtet werden, dass der Verkäufer bestimmte Schlüsselinformationen vom registrierten Benutzer anfordern kann, um dem registrierten Benutzer Dienstleistungen zu sichern und falls der registrierte Benutzer den Verkäufer bittet, seine Informationen teilweise oder vollständig zu löschen, ist der registrierte Benutzer nicht mehr in der Lage, auf die die Internetseite zuzugreifen oder diese zur Gänze oder teilweise zu nutzen.

Registrierte Benutzer sind willkommen ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, welche der Verkäufer hat wie auch Informationen über die Datenschutzerklärung des Verkäufers oder seine Allgemeine Geschäftsbedingungen anzufordern, und zwar schreiben sie an die E-Mail-Adresse info@springbreak-island.com. Der registrierte Benutzer kann seine persönliche Daten aktualisieren, indem er auf der Internetseite zum Abschnitt My profile > My settings geht.

Wenn der registrierte Benutzer vermutet, dass seine persönlichen Daten von einer dritten, unautorisierten Person verwendet, oder falls die Daten unautorisiert bekannt gegeben wurden, muss er/sie unverzüglich den Verkäufer darüber informieren. Der Verkäufer ist in keinem Fall haftbar für Schäden, die durch unbefugte Weitergabe von persönlichen Daten an den Verkäufer auftreten könnten.

Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit aktualisiert, überarbeitet oder ergänzt werden, ohne vorherige Ankündigung oder Mitteilung an den registrierten Benutzer. Aufgrund der Verwendung der Internetseite des Verkäufers oder Bestellung von Produkten des Verkäufers, nach der Durchführung von Änderungen der Datenschutzrichtlinie, erklärt sich der registrierte Benutzer im vollen Umfang einverstanden mit den Änderungen.Diese Datenschutzerklärung tritt am 1. Dezember 2013 in Kraft.

You might be also interested in: